WordPress lernen – Top 10 Online Kurse 2022

1. WordPress Einsteiger Kurs für 1,- €

In über 21 HD Video Lektionen lernen Einsteiger für nur einen Euro, wie Sie ohne Programmierkentnisse eine neue WordPress Seite aufbauen können.

hier geht es zum Online Kurs >>


2. WordPress – kompletter Online Kurs

omkurse_deIn dieser Schritt für Schritt Anleitung lernen Sie vom WordPress Profi Stefan Geiser, wie Sie selbst als Anfänger WordPress installieren und eigene eigene Webseite aufbauen können.

hier geht es zum Online Kurs >>


Bonus Tipp: WordPress Webseite vom Profi für 29,- € erstellen lassen hier bei checkdomain.de >>


3. E-Book zum sofort herunterladen

dropshipping-lernen-kurse

Dieser WordPress Kurs lässt sich einfach als E-Book herunterladen und neben der Installation bequem öffnen und per PDF-Anleitung nachbauen.

>> hier geht es zum Online Kurs


SEO Tipps für WordPress Webseiten


Was ist WordPress?

WordPress ist ein Open-Source-Content-Management-System (CMS), mit dem Sie Ihre Website oder Ihren Blog erstellen, verwalten und pflegen können. Es ist eines der am häufigsten verwendeten CMS auf der ganzen Welt und wird auf Millionen von Websites und Blogs eingesetzt.


Website erstellen für Anfänger – 5 Tipps

1. Finden Sie die richtige Domain für Ihre Website. Die Domain ist der erste Eindruck, den Sie bei Ihren Besuchern hinterlassen. Sie sollte leicht zu merken und mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Website in Verbindung gebracht werden können. Vermeiden Sie es, mehr als eine Domain zu verwenden.

2. Wählen Sie ein ansprechendes Webdesign. Ihr Webdesign ist das Aushängeschild Ihrer Website und sollte professionell wirken. Achten Sie darauf, dass es gut strukturiert ist und den Inhalt Ihrer Website gut präsentiert.

3. Erstellen Sie interessanten und Mehrwert bietenden Content. Content ist King! Auf Ihrer Website sollten interessante Artikel, How-To-Guides oder Videos zu finden sein, die den Besuchern etwas bieten. Der Content sollte regelmäßig aktualisiert werden, damit die Besucher immer wieder neue Inhalte finden.

4. Nutzen Sie Suchmaschinenoptimierung (SEO), um in den Suchergebnissen weit vorne gelistet zu werden. SEO bezeichnet die Techniken, die dafür sorgen, dass Ihre Website in den Suchergebnissen weit vorne gelistet wird. Durch eine gute SEO können Sie mehr Traffic auf Ihre Website lenken und somit mehr Umsatz generieren.

5. Bauen Sie eine Community auf. Eine Community hilft Ihnen dabei, Traffic auf Ihre Website zu lenken und Kontakte zu potenziellen Kunden zu knüpfen. Bauen Sie zum Beispiel ein Forum oder einen Chatroom auf und animieren Sie die Besucher, sich zu engagieren und mit anderen zu interagieren.

Nutzer Erfahrungen mit WordPress Online Kursen:

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!


Schreiben Sie Ihre eigenen WordPress Kurs Erfahrungen:


WordPress Anleitung – Tipps für Anfänger

1. Suchen Sie sich einen Webhoster, bei dem Sie per 1-Click Installation eine WordPress Installation verwenden können. Das verinfacht den Einstieg erheblich.
2. Suchen Sie sich nicht zu viele Plugins aus, da diese Ihre Webseite langsam machen können.
3. Suchen Sie sich ein Premium Theme heraus, da Sie dieses über viele Jahre nutzen werden.

Sie lesen: WordPress online lernen – Top 10 Kurse 2020

Wie gefällt Ihnen dieser Online Kurs?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sie lesen: WordPress lernen – Top 10 Online Kurse 2022

Hier kommentieren