Website abmahnsicher machen mit eRecht24

Webseite abmahnsicher machen mit eRecht24

  • Kurs Autor: Rechtsanwalt Sören Siebert
  • Thema: Webseite abmahnsicher machen
  • Inhalt: Praxis-Leitfaden, DSGVO-Datenschutz-Generator, Webinare und Aufzeichnungen zur DSGVO, Checklisten, FAQ, Muster und Vorlagen mit praktischen Ansätzen zum rechtssicheren Umgang mit der DSGVO.
  • Mit persönlicher Beratung: ja, Coaching in Live-Webinaren mit Rechtsanwalt Sören Siebert
  • Startdatum: Start jederzeit möglich
  • Kosten: Hier aktuelle Preise anschauen >>
  • Anbieter: eRecht24

Video Vorschau :


zum Anbeiter hier lang >>

Webseite abmahnsicher machen – 5 Tipps für Anfänger

Jeder, der eine Webseite hat, möchte sich vor unerwünschten Abmahnungen schützen. Insbesondere für Anfänger ist es nicht einfach, die rechtlichen Fallstricke zu kennen und zu vermeiden. Mit den folgenden Tipps kannst du deine Webseite abmahnsicher machen:

1. Informiere dich über die rechtlichen Fallstricke und welche Inhalte abmahngefährdet sind.
2. Nutze einen Anwaltsservice oder lasse deine Website von einem Anwalt prüfen.
3. Achte bei der Gestaltung deiner Website auf Urheberrechte und nutze nur lizenzfreie Inhalte.
4. Verwende auf deiner Website eine Impressumspflicht und verlinken dieses auf jeder Seite ganz oben oder unten.
5. Richte ein Kontaktformular ein und gib deine Kontaktdaten an, damit potentielle Abmahner dich erreichen können.

Wie gefällt Ihnen dieser Online Kurs?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sie lesen: Website abmahnsicher machen mit eRecht24