Leinenführigkeit lernen – Top 10 Online Kurse 2020

1. Premium Online Hundetraining

hundeerziehung online In diesem Premium Online Kurs lernen Sie nicht nur die richtige Leinenführung, sondern wie Sie allgemein die beste Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund aufbauen werden. Der Bestseller Onlinekurs Nr1. im Jahr 2020.

hier geht es zum Online Kurs >>


2. Gratis Buch

hund zieht an der leine

Falls ihr Hund schwierig ist und oft an der Leine zieht, dann können Sie mit diesem kostenlosen Buch nicht nur lernen, wie er dies nicht mehr tut, sondern Sie lernen auch, wie Sei vorgehen müssen, wenn Ihr Hund aggressiv oder ängstlich ist – und das alles kostenlos!

>> hier geht es zum Gratis Buch


3. Online Hundeschule von Conny Sporrer

leinenfuehrigkeit-lernenAls Inhaberin Ihrer eigenen Hundeschule weiß Conny Sporrer, wie Sie mit Ihren Hund die Leinenführigkeit lernen können. In dieser Schritt für Schritt Anleitung geht es aber auch darum, die perfekte Harmonie mit Ihrem Hund zu erreichen.

hier geht es zum Online Kurs >>


hier geht es zum Online Kurs >>

Nutzer Erfahrungen mit Leinenführigkeit Online Kursen:

Es gibt noch keine Bewertungen. Schreibe selbst die erste Bewertung!


Schreiben Sie Ihre eigenen Erfahrungen:


Hund zieht an der Leine? 5 Tipps zur Leinenführigkeit:

  • Tipp 1: Beginnen Sie in ruhiger Umgebung. Trainieren Sie die Leinenführigkeit am Anfang in Gegenden bei denen die Umgebungsreize nicht so groß sind, sodass die Ablenkung für den Hund auf ein Minimum reduziert werden kann. So stellen Sie sicher, dass der Hund konzentrierter ist.
  • Tipp 2: Anleinen ist bereits ein Lernprozess. Wenn Sie den Hund Anleinen, sollte er dies bereits mit positiven Reizen in Verbindung bringen. Streicheln Sie den Hund, geben Sie Leckerlis und bereiten Sie dem Hund ein positives Gefühl auch durch Körpersprache oder Kommunikation, direkt beim Anleinen.
  • Tipp 3: Körpersprache ist wichtig! gehen sie gerade und Aufrecht und halten eine gewisse Körperspannung beim Spaziergang. Demonstrieren sie dem Hund eine gewisse Ernsthaftigkeit. Halten sie an, sollte der Hund sie überholen und zeigen Sie, dass Sie den Hund führen, nicht der Hund Sie.
  • Tipp 4: Bleiben Sie interessanter als die Umgebung. Oft wird der Hund von diversen Umgebungsreizen abgelenkt und dadurch unkonzentrierter in der Leinenführigkeit. Ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich indem Sie immer wieder kleine Spiele in ihren Spaziergang einbauen, bei denen Sie sich mit dem Hund beschäftigen.
  • Tipp 5: Geben Sie dem Hund Sicherheit. Läuft Ihr Hund in ruhigen Gebieten gut an der Leine, wird es Zeit die Ablenkungen zu erhöhen. Am Anfang wäre es sinnvoll kleine Extrareize wie Hundebegegnungen oder Passanten zu simulieren. Stellen Sie sich dabei besonders am Anfang immer zwischen die Ablenkung und den Hund, so geben Sie ihm Sicherheit und einen gewissen Abstand zu Geschehen.
  • Tipp 6: Kommandos sind das A und O. Trainieren Sie mit dem Hund Kommandos, sodass der Hund immer weiß was er zu tun hat. Der Beste Ort um diese Kommandos zu lernen ist zu Hause. Hört der Hund einwandfrei auf gelernte Kommandos, funktionieren diese an der Leine auch in den meisten Fällen auf anhieb.

Wie gefällt Ihnen dieser Online Kurs?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Sie lesen: Leinenführigkeit lernen – Top 10 Online Kurse 2020

Hier kommentieren